Neue Theaterproduktion: Die Farm – Mein zweites Ich

Wir schreiben das Jahr 2029, Eltern haben die Möglichkeit ihre Kinder bei Merrick Biotech in Obhut zu geben, um sie perfekt auf die Gesellschaft vorzubereiten. Die Elite-Förderung verspricht ausgereifte und überlegene Menschen, die die Gesellschaft weiterbringen. Doch was ist, wenn das alles nur ein Traum ist und in der Forschungsanstalt ganz andere Absichten verfolgt werden?

Ab Donnerstag sind die Karten in den großen Pausen am Infostand und bei Frau Falk erhältlich. Darüber hinaus kann man auch Karten bei der Schreibwarenhandlung Großkopf in Fallersleben erwerben. Sichern Sie sich Ihren Platz in diesem ganz besonderen Theaterstück.

PR Plakat als JPG